Zurück Energie-Ring > Solarthermik > Speicher


Solarspeicher

Solarspeicher mit Frischwasserstation

Speicher-Schnittmodell mit geöffneter Frischwasserstation (ohne Isolierschale)

EnergieRing Conergy SP-FW-Serie.

Hochleistungs-Solarspeicher mit angebauter Frischwasserstation (Kompaktstation) zur Trinkwassererwärmung im Durchlaufverfahren. Durch die Wassererwärmung mit einem Edelstahl-Plattenwärmetauscher ist eine absolut hygienische Warmwasserbereitung gewährleistet. Die Energiespeicherung erfolgt mittels Heizungswasser. Daher wird kein Trinkwasser bevorratet und eine Legionellenbildung im Speicher ist ausgeschlossen. Durch die große Auslegung des Plattenwärmetauschers ergibt sich unter allen Betriebsbedingungen eine Maximierung des Kollektor-Wirkungsgrades, wodurch eine starke Auskühlung des unteren Speicherbereiches erreicht wird.

Flexible Anwendung

  • Hygienischste Warmwasserbereitung
  • Speicher ist vorbereitet zum heizungsunterstützenden Betrieb
  • Aufstellung auch bei beengten Platzverhältnissen möglich
  • Einfache Nachrüstung möglich

Montagefreundlich

  • Geringer Platzbedarf
  • Mit wenig Aufwand in die Anlage integrierbar
  • Speicherdurchmesser auf Türmaße optimiert
  • Garantien und Zertifikate
  • Qualität – Made in Germany
  • Fertigung nach AD-Regelwerk und Werksnorm
  • Produktgarantie 5 Jahre

Technische Merkmale

  • Erhöhter Solarertrag durch tiefe Abkühlung des unteren Speicherbereiches, dadurch Verbesserung des Solar- Wirkungsgrads durch Abkühlung des Kollektorrücklaufs
  • Verkalkung wird auch bei hartem Wasser durch spezielle Anschlusstechnik wirkungsvoll vermieden
  • Höchster Korrosionsschutz durch Edelstahl
  • Geringe Wärmeverluste durch 100 mm PU-Weichschaumdämmung (FCKW-frei)
  • Wärmedämmung kann nach Verrohrung des Speichers angebracht werden
  • Legionellenschutzschaltung für Speicher nicht notwendig (Energieeinsparung)
  • Speicher und Anbaustation werden getrennt eingebracht und vor Ort mit zwei Verschraubungen zusammengesetzt
  • Nachträgliche Hochrüstung von solarer Warmwasserbereitung zu solarer Heizungsunterstützung leicht möglich
  • Wärmedämmung mit Polystyrolmantel und Hakenverschlussleiste in der Anschlussebene
  • Fühlerklemmleisten zur variablen Befestigung
  • Große Glattrohrwärmetauscher zur optimalen Solarausnutzung
  • Thermometer im oberen Speicherbereich
  • Ausführung mit Klöpperböden gemäß AD-Regelwerk
  • Optimierte Schichtung durch Strömungsbrecher

Solarspeicher

Indirekt beheizter Warmwasserspeicher (Solarspeicher, bivalenter Einsatz) für Haushalt und Gewerbe.

Behälter aus Qualitätsstahl (St 37-2), Spezialemaillierung nach DIN 4753, zwei fest eingeschweißten, großflächigen Wärmetauschern aus nahtlosem Stahlrohr. Außenbehälter grundiert. Sehr gute Wärmedämmung,hochverdichtete 50 mm PUR- Hartschaumisolierung FCKW- frei, aussen Skaimantel (300 - 600 Liter) und 90mm PUR-Hartschaumisolierung FCKW- frei, aussen Polystrol- Mantel (800 - 1000 Liter).

Zusätzliche Flansch- und Reinigungsöffnung, NW 210 / 280 oder für Rippenrohrwärmetauscher bzw. Elektroheizung

RAL-Farbe: weiß

20.43.0301 Datenblatt
20.43.0401 Datenblatt
20.43.0501 Datenblatt
20.43.0601 Datenblatt
20.43.0802 Datenblatt
20.43.1002 Datenblatt

Solarspeicher-Prospekt

Pufferspeicher ohne Flansch

Pufferspeicher ohne Flansch, PU-Hartschaum-Isolierung, Betriebsdruck 3 bar 

21.43.0506-K          Pufferspeicher 500 l ohne Flansch
21.43.0808-K          Pufferspeicher 850 l ohne Flansch
21.43.1008-K          Pufferspeicher 1000 l ohne Flansch
21.43.1308-K          Pufferspeicher 1300 l ohne Flansch
21.43.1510-K          Pufferspeicher 1450 l ohne Flansch

Prospekt
Datenblatt
Zubehör
Pufferspeicher nach Maß

Pufferspeicher mit Flansch

Pufferspeicher mit Flansch zur optimalen Funktion einer Heizungsanlage.

Der Pufferspeicher wird zwischen dem Heizkessel (Brennwert) und den Heizkreisen installiert und sorgt hierdurch für eine konstante Kessel Vor-und Rücklauftemperatur.

Werkstoff:

Qualitätsstahl St. 37.2

Verarbeitung:

innen roh, außen Schutzlack

Wärmedämmung:

hochwertige PU-Hartschaum-Isolierung in Schalen, Brandschutzklasse B2

Betriebsdruck:

3 bar

21.43.0506-FK          PU 6-5 FK
21.43.0808-FK          PU 8-8 FK
21.43.1008-FK          PU 8-10 FK
21.43.1308-FK          PU 8-13 FK
21.43.1510-FK          PU 10-15 FK

Prospekt
Datenblatt
Zubehör
Pufferspeicher nach Maß

Druckversion
 
31.01.12 10:10

Weitere deutliche Kürzung der EEG-Einspeisevergütung zur Jahresmitte erwartet

EnergieRing GmbH Solingen Porten

Die Installation neuer Solaranlagen in Deutschland erreichte im Jahr 2011 einen neuen Rekord. Bei...

11.01.12 22:02

NRW erlaubt Kleinwindanlagen ohne Baugenehmigung

Gesetzesänderung in NRW: Errichtung von Kleinwindanlagen bis 10 m Höhe ohne Baugenehmigung möglich

Der Weg zur eigenen, privaten Kleinwindanlagen ist kürzer geworden. Durch die Novellierung der...

11.01.12 16:21

Solaranlagen für Eigenheime – Gut für die Stromrechnung und für die Umwelt

Entscheiden Sie sich für SunPower-Solarmodule mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent und einem Modulwirkungsgrad von bis zu 20,4 Prozent. EnergieRing GmbH

Steigende Energiepreise belasten Ihre Stromrechnung – und damit auch Ihr Haushaltsbudget. Verlassen...

11.01.12 15:06

Strom aus Solaranlagen: Selbsthilfe gegen steigende Stromkosten

EnergieRing GmbH

Betrachtet man die Entwicklung des Strompreises seit 2001, errechnet sich eine durchschnittliche...

11.01.12 14:53

Sondernewsletter zum Rekordzubau 2011

Die Einspeisetarife sind rapide gefallen und gehen bis 2013 noch weiter drastisch zurück

Voraussichtlich 7500 Megawatt Photovoltaik-Leistung sind 2011 neu in Deutschland installiert...

zum Archiv ->



Tel: ++49 (0) 212 - 22 66 333 · Fax: ++49 (0) 212 - 22 66 327 · E-Mail: info@energie-ring.de · Internet: www.energie-ring.de
           Energie-Ring · Sonnenschein 27, 42719 Solingen · ©iFact solutions 2004