Zurück Energie-Ring > Solarthermik > EP Frischwasserstation


Frisches und hygienisch einwandfreies Warmwasser,

ist in Verbindung mit einem Solar-Schichtpufferspeicher und einer Frischwasserstation kein Problem!

EnergieRing Frischwarmwassertechnik!

Warmwasser, hygienisch im Durchflussprinzip "Just in time", erwärmt - erst dann wenn Sie es brauchen.

Frischwasserstation noch ohne Abdeckhaube

Vorteile der fließenden Erwärmung: 

  • Keine Bevorratung
  • Keine Verkeimung
  • "Just in Time" Warmwasser
  • Jede Menge verfügbar
  • Keine LEGIONELLEN !
  • Keine Speicherverkalkung
  • Keine Speicherkorrosion
  • Keine Speicherverschlammung
  • Keine Boilerwartung
  • Opfer- oder Fremdstromanoden

Funktionsprinzip für die Warmwasserbereitung über externen Hochleistungs-Plattenwärmetauscher

Bei einer Anforderung von Warmwasser über einen Verbraucher (Dusche, Bad, Spülbecken) fließt kaltes Wasser in den Hochleistungs-Plattenwärmetauscher und wird dort über das Heizungswasser, welches in einem Pufferspeicher bereitgestellt wird" Just in Time" auf Ihre gewünschte Warmwassertemperatur erwärmt.

Das dabei nahezu auf Kaltwasserzulauftemperatur abgekühlte Heizungswasser wird wieder in den unteren Bereich des Solar-Schichtpufferspeichers zurückgeführt und wird in diesem Bereich ausschließlich über den integrierten Wärmetauscher der Solaranlage erwärmt.

Die Regelung der Frischwarmwasserstation arbeitet bedarfsabhängig. Nur wenn eine Frischwarmasserzapfung erfolgt wird über den installierten Strömungswächter die Primärpumpe eingeschaltet. Durch die Temperaturüberwachung eines Sensors am Warmwasseraustritt des Hochleistungs-Plattenwärmetauschers wird die Drehzahl der Primärpumpe geregelt. Bis zu einer Maximalleistung von 37 L / min. kann bei konstanter Wunschtemperatur gezapft werden.

Auch der Anschluß einer Warmwasserzirkulationspumpe ist problemlos möglich. Über den Regler der Solaranlage wird die Warmwasserzirkulationstemperatur überwacht. Ebenso können bedarfsbezogene Zeitfenster für den Betrieb der Warmwasserzirkulation festgelegt werden.

Um die Temperaturschichtung im Zirkulationsbetrieb im Solar-Schichtpufferspeicher nicht zu Zerstören, und von der  Solaranlage die maximale Leistung abzuverlangen, wird der Rücklauf  des Hochleistungs-Plattenwärmetauschers im Zirkulationsbetrieb über ein 3-Wege-Ventil in den Rücklauf der Pufferladung im oberen Drittel umgelenkt.

Frisches und hygienisch einwandfreies Warmwasser...

mit einer Frischwasserstation und der EnergieRing Schichthydraulk kein Problem!

Frischwasserstationen

EnergieRing Conergy SP-FW-Serie.

Hochleistungs-Solarspeicher mit angebauter Frischwasserstation (Kompaktstation) zur Trinkwassererwärmung im Durchlaufverfahren.

Durch die Wassererwärmung mit einem Edelstahl-Plattenwärmetauscher ist eine absolut hygienische Warmwasserbereitung gewährleistet.

Die Energiespeicherung erfolgt mittels Heizungswasser.

Daher wird kein Trinkwasser bevorratet und eine Legionellenbildung im Speicher ist ausgeschlossen.

Durch die große Auslegung des Plattenwärmetauschers ergibt sich unter allen Betriebsbedingungen eine Maximierung des Kollektor-Wirkungsgrades, wodurch eine starke Auskühlung des unteren Speicherbereiches erreicht wird.

 

 

 

Speicher-Schnittmodell mit geöffneter Frischwasserstation (ohne Isolierschale)

EP Frischwasserstation PERFEKT - MINI zur Warmwasserbereitung über externen Edelstahl-Plattenwärmetauscher, und integrierter Komfortregelung, bestehend aus: formschönen Gehäuse, Primärpumpe, isolierter WT, Regler, Impulsgeber, Vor-, Rücklauf, Kalt- und Warmwasser mit 1" IG Kugelhahnset, kpl. vormontiert und abgepresst, steckerfertig, Leistung bis zu 59 KW, Maße: B:600 H:800 T:165 mm, Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010

42.93.0012          MINI

 

EP Frischwasserstation PERFEKT - STANDARD zur Warmwasserbereitung über externen Edelstahl-Plattenwärmetauscher, und integrierter Komfortregelung, bestehend aus: formschönen Gehäuse, Primärpumpe, isolierter WT, Regler, Impulsgeber, Vor-, Rücklauf, Kalt- und Warmwasser mit 1" IG Kugelhahnset, kpl. vormontiert und abgepresst, steckerfertig, Leistung bis zu 69 KW, Maße: B:600 H:800 T:165 mm, Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010

42.93.0017           STANDARD

 

EP Frischwasserstation PERFEKT - PLUS zur Warmwasserbereitung über externen Edelstahl-Plattenwärmetauscher, und integrierter Komfortregelung, bestehend aus: formschönen Gehäuse, Primärpumpe, isolierter WT, Regler, Impulsgeber, Vor-, Rücklauf, Kalt- und Warmwasser mit 1" IG Kugelhahnset, kpl. vormontiert und abgepresst, steckerfertig, Leistung bis zu 76 KW, Maße: B:600 H:800 T:165 mm, Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010

42.93.0022           PLUS

 

EP Frischwasserstation PERFEKT- MAXI zur Warmwasserbereitung über externen Edelstahl-Plattenwärmetauscher, und integrierter Komfortregelung, bestehend aus: formschönen Gehäuse, Primärpumpe, Zirkulaltionspumpe, isolierter WT, Regler, Impulsgeber, Vor-, Rücklauf, Kalt- und Warmwasser und Zirkulationsanschluss mit 1" IG Kugelhahnset, kpl. vormontiert und abgepresst, steckerfertig, Leistung bis zu 108KW, Maße: B:600 H:800 T:165 mm, Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010

42.93.0039           PERFEKT - MAXI

Leistungstabellen für EP Frischwasserstationen

Aufputzgehäuse

Aufputzgehäuse für die FWS Eco- Mini, Eco- Standard und Eco- Plus. B= 480mm; H= 800 mm.

EP Zirkulationspumpe-Nachrüstsatz

EP Zirkulationspumpe-Nachrüstsatz, passend zu Frischwasserstation KAMO34/39 zur Warmwasserbereitung, steckerfertig, inkl. Kugelhahn.

Hygienische-Warmwasserbereitung

Energie-Ring Frischwasserstationen 17 - 39 l/min

Die Energie-Ring Frischwasserstationen sind mit nahezu allen Wärmequellen kombinierbar. Die hygienische Warmwasserbereitung erfolgt im Durchlauferhitzerverfahren. Das Warmwasser wird "Just in Time" erwärmt, in dem es gebraucht wird. Wichtig: Der Verbraucher hat immer frisches Warmwasser - aus Boilern und Warmwasserspeichern kann abgestandenes Warmwasser kommen! Dieses Wasser weist in der Regel eine schlechtere Qualität auf, kann Bakterien enthalten und Bakterienvermehrung fördern, die gefährlichsten Bakterien sind die LEGIONELLEN.

Planungsbeispiel: Heizungskreislauf mit solarer Heizungsunterstützung

Schönes Design

Das schön und zweckmäßig gestaltete Design im Aufputzgehäuse ist kombiniert mit einer sehr montagefreundlichen Befestigungs- und Anschlusstechnik. Die Abdeckhaube ist in RAL 9010 weis pulverbeschichtet.

Montage- und servicefreundlich

Die Energie-Ring Frischwasserstationen sind netzsteckerfertig. Nach der hydraulischen Einbindung ist die Anlage sofort betriebsbereit. Keine aufwendige Programmierung ist notwendig!

Großanlagen

Die Energie-Ring Frischwasserstation ist mit einer Schüttleistung von bis zu 39 l/min erhältlich. Die Schüttleistung kann kaskadiert beliebig vergrößert werden. Für noch größere Anlagen bieten wir Planungsunterstützung und Sonderanfertigungen an. Kundenorientierte, individuelle Lösungen sind unsere Stärke!

Druckversion
 
31.01.12 10:10

Weitere deutliche Kürzung der EEG-Einspeisevergütung zur Jahresmitte erwartet

EnergieRing GmbH Solingen Porten

Die Installation neuer Solaranlagen in Deutschland erreichte im Jahr 2011 einen neuen Rekord. Bei...

11.01.12 22:02

NRW erlaubt Kleinwindanlagen ohne Baugenehmigung

Gesetzesänderung in NRW: Errichtung von Kleinwindanlagen bis 10 m Höhe ohne Baugenehmigung möglich

Der Weg zur eigenen, privaten Kleinwindanlagen ist kürzer geworden. Durch die Novellierung der...

11.01.12 16:21

Solaranlagen für Eigenheime – Gut für die Stromrechnung und für die Umwelt

Entscheiden Sie sich für SunPower-Solarmodule mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent und einem Modulwirkungsgrad von bis zu 20,4 Prozent. EnergieRing GmbH

Steigende Energiepreise belasten Ihre Stromrechnung – und damit auch Ihr Haushaltsbudget. Verlassen...

11.01.12 15:06

Strom aus Solaranlagen: Selbsthilfe gegen steigende Stromkosten

EnergieRing GmbH

Betrachtet man die Entwicklung des Strompreises seit 2001, errechnet sich eine durchschnittliche...

11.01.12 14:53

Sondernewsletter zum Rekordzubau 2011

Die Einspeisetarife sind rapide gefallen und gehen bis 2013 noch weiter drastisch zurück

Voraussichtlich 7500 Megawatt Photovoltaik-Leistung sind 2011 neu in Deutschland installiert...

zum Archiv ->



Tel: ++49 (0) 212 - 22 66 333 · Fax: ++49 (0) 212 - 22 66 327 · E-Mail: info@energie-ring.de · Internet: www.energie-ring.de
           Energie-Ring · Sonnenschein 27, 42719 Solingen · ©iFact solutions 2004