Zurück Energie-Ring > Regenwasser > Nutzung > Produkte > Zubehör


Beruhigungstopf BERTOPFK DN 100 mit großen Fuß

Beruhigungstopf BERTOPFK
zur Vermeidung von Sedimentaufwirbelung durch den Regenwasserzulauf, einfache Montage durch DN 100 Anschluss, zum Schutz der Pumpen und Verbraucher

Technische Daten:
Maße (Durchm. x H): 300x255 mm
Material: Polyethylen
Anschluss: DN 100

Druckschlauch INTEWA HORIZON, bis 14 bar, pro m

Druckschlauch HORIZON
1"-Druckschlauch aus EPDM, kann fuer alle im Regenwassernutzungsbereich benoetigten Druckleitungen verwendet werden, geeignet fuer alle Druckpumpen bis 14 bar Betriebsdruck, ausgezeichnet bestaendig gegen Witterungseinfluesse und Verkeimung, Ozon- und lichtbestaendig, mit synthetischer Cordeinlage hoch flexibel, drallfrei und knickfest, Minderung von Druckstoessen

Technische Daten:
Material: EPDM-Kautschuk
Verstaerkung: Synthese-Cord-Einlage
Betriebsdruck: 0 bis 14 bar
Pruefdruck: 20 bar
Berstdruck: 56 bar
Temperaturbereich: -40 bis +90 °C
Durchm.-Mass (innen/aussen):25 / 36 mm
minimaler Biegeradius:200 mm
als Meterware lieferbar (1 - 40 m)
Rollenlaenge: max. 40 m

Elektrische Kabelkupplung ELKK druckwasserdicht für Kabel 7- 14

Elektrische Kabelkupplung ELKK
zur Verbindung elektrischer Leitungen unter extremen klimatischen Bedingungen z.B. bei INTEWA Unterwasser- und Tauchmotorpumpen, ideal fuer loesbare elektrische Verlaengerungen in feuchtem Milieu, druckwasserdicht, mit Verschlusskappen fuer Stecker und Kupplung, fuer Kabeldurchmesser von 7 bis 14 m

Technische Daten:
Gesamtmass (gesteckt): Durchm. 72 x 200
Spannungsfestigkeit: 16 A / 250 V
Kabelklemmbereich: 7 bis 14 mm
Schutzart: druckwasserdicht
Material: Polyamid
Farbe: blau

Frostsicherer Außenwandhahn

Frostsicherer Außenwasserhahn AWH, m. abnehmbarem Steckschlüssel

Frostsicherer Außenwandhahn für eine ganzjährige Nutzungsmöglichkeit des Außenwandhahns, für Mauerwerkstärken von 200-410mm, ausgestattet mit einem abnehmbaren Steckschlüssel als Kindersicherung, inkl. abnehmbarer Schlauchtülle 1/2"

Technische Daten:
Material: Messing, verchromt
Hausanschluss: 1/2 “ IG
Entnahmeanschluss: M20 o. 1/2“ Schlauchtülle
Mauerwerksstärke:200 – 410 mm

Kennzeichnungsset K-SET

Kennzeichnungsset K-SET
vollstaendiges Kennzeichungsmaterial zur ordnungsgemaessen Kennzeichnung von Rohrleitungen und Entnahmestellen, im Set enthalten:
2 Stk. eloxiertes Schild 85x36mm: "Kein Trinkwasser"
1 Stk. eloxiertes Schild 190x120 mm: Hausanschlussschild
10 Stk. Klebestreifen zur Rohrkennzeichnung
10 m Trassenband zur Rohrkennzeichnung unter Putz
2 Stk. WC-Aufkleber

Kennzeichungsschild "Kein Trinkwasser" 8,5 x 3,6cm ALU

Kennzeichungsschild "Kein Trinkwasser" K-TW
eloxierte Ausführung, rote Schrift, Abmessungen 85x36 mm
Aluminiumschild

Mauerdurchführung MD100 für DN 100 Futterrohr

Mauerdurchführung MD100
speziell fuer Anwendungen in der Regenwassernutzungstechnik entwickelt, sichere Abdichtung gegen Zugluft und stehendes Wasser, korrosionsbestaendig durch die Verwendung gelbchromatisierter Bleche und Verschraubungen, automatisches Abdichten aller nicht benoetigten Durchfuehrungen ueber perforierte Blindeinsaetze, einfache Montage auch bei einer Nachruestung durch Verschraubungsmoeglichkeit von einer Seite, zum Einbau in handelsuebliche KG-Rohre, inkl. komplettes Montagematerial, fuer INTEWA PROFI Systeme mit Einspeisung im Haus

Technische Daten:
Aussendurchmesser: 99 mm
Dichtgummistaerke: 30 mm
Stahlblechstaerke: 5 mm
Gummidurchfuehrungen (Durchm.):
35 mm, 10 mm, 5,5 mm
Material: Stahlblech gelbchromatisiert

Messing-Verbinder für 1-Schlauch, Doppeltülle Saug-Druckschlauch

Messing-Verbinder für 1"-Schlauch SCHLAUBI
Doppeltuelle zur sicheren Verbindung von INTEWA 1" SDS bzw. HORIZON Schlaeuchen, schwere Messing Ausfuehrung, standardmaessig mit 2 Edelstahl-Befestigungsschellen

Technische Daten:
Anschlüsse: Doppeltülle für 1"-Schlauch
Länge: 60 mm
Material: Messing

Panzerschlauch PANZ 1" Edelstahl/Messing, 700 mm

Panzerschlauch PANZ 1" flexible, schwingungsdaempfende Verbindung zwischen Pumpe und Verbraucher, flexibler Innenschlauch aus EPDM-Schlauch in 1",
korrosionsbestaendige Edelstahlummantelung mit Messinganschluessen, druckstossdaempfend

Technische Daten:
Anschluesse: 1" IG,
Ueberwurfverschraubung flachdichtend 1" AG
Laenge: 700 mm
Material: Edelstahl, EPDM, Messing

Pumpenkonsole PKONS für alle INTEWA-Saugpumpen

Pumpenkonsole PKONS
Pumpenkonsole passend fuer INTEWA ASPRO-Saugpumpen, inkl. Montagematerial zur Wandmontage und Schwingungsdaempfern

Technische Daten:
Masse (BxTxH):360x210x150 mm
Material: feueraluminierter Stahl

Saug-/Druckschlauch INTEWA SDS -0,85 bar bis 3 bar

Saug-/Druckschlauch SDS
speziell von INTEWA fuer die Regenwassernutzung entwickelter 1" Schlauch aus hochwertiger EPDM-Mischung, geeignet fuer alle Saug- und Druckpumpen mit einem Druckbereich von -0,85 bis 3 ba, absolut robust durch Stahlspirale, Deckenwellung sowie synthetischer Cordeinlage, engste Biegeradien, UV-bestaendig, ausgezeichnete Witterungsbestaendigkeit durch den Einsatz von EPDM, sehr bestaendig gegen Verkeimung

Technische Daten:
Schlauchmaterial: EPDM-Kautschuk
Verstaerkung: Stahlspirale und
Synthese-Cord-Einlagen
Betriebsdruck: -0,85 bis 3 bar
Berstdruck: 18 bar
Temperaturbereich: -25 bis +70 °C
Masse (Innen-d x s): 25 x 4 mm
minimaler Biegeradius: 120 mm
innen glatt , aussen eng gewellt
als Meterware lieferbar
Rollenlaenge: max. 40 m

Siphon mit Rattenschutz SIPHRAT DN 100

Siphon mit Rattenschutz SIPHRAT
zur Verhinderung von Geruchs- und Gaseintritt von der Kanalisation in die Zisterne und zur schnelleren und effektiven Reinigung des Regenwasserspeichers von Oberflaechenschmutz beim Ueberlaufvorgang, extra tiefe Bauweise gegen Austrocknen, Schutz gegen Kanalgerueche, angeschraegter Einlauf zum verbesserten Abzug des Oberflaechenschmutzes (Skimmereffekt), mit Muffe mit integriertem Rattenschutz aus Edelstahl, leicht zugaenglich fuer die Wartung, Siphoneinlauf entsprechend den Hoehenverhaeltnissen in der Zisterne kuerzbar

Technische Daten:
Maße Siphon (HxBxT):
450x355x110 mm
Laenge Muffe: 350 mm
Material: PE, Edelstahl
Anschluss: DN 100

Software RAINPLANER V. 7 ProfiSoftware f. Regenwassertechnik

Software RAINPLANER

Die RAINPLANER Software bietet umfangreiche Möglichkeiten und Unterstützung bei der Auslegung und Planung von Regenwassernutzungs- und Versickerungsanlagen:
- Dimensionierung von Zisternenvolumen
- Dimensionierung von Pumpenanlagen
- Dimensionierung von Versickerungssystemen
Technische Daten:
Systemvoraussetzungen:
IBM-komp. PC
Betriebssystem Microsoft Windows 98, -ME, -2000, -NT4, -XP
CD-Laufwerk, gängige Standard-ausstattung.
keine Zusatzsoftware notwendig

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.

Wasserzähler WZ 1,5 1/2", mit Verschr. amtl. Beglaubigungsgebühr

Wasserzähler WZ 1,5
zur Ermittlung des verbrauchten Trink- und Brauchwassers, Aufputzwasserzaehler, amtlich beglaubigt, genaue Erfassung des Durchflusses bis max. 50 l/min, inkl. praktischer Ueberwurfverschraubung 1/2" AG

Technische Daten:
Nenndurchfluss: 1,5 cbm
max. Durchfluss: 50 l/min
Anschluss: 1/2" AG
Baulaenge: 110 mm
max. Temperatur: 30°C

Wasserzähler WZ 2,5 3/4 mit Verschr. amtl. Beglaubigungsgebühr

Wasserzähler WZ 2,5
zur Ermittlung des verbrauchten Trink- und Brauchwassers, Aufputzwasserzaehler, amtlich beglaubigt, genaue Erfassung des Durchflusses bis max. 90 l/min, inkl. praktischer Ueberwurfverschraubung 3/4" AG

Technische Daten:
Nenndurchfluss: 2,5 cbm
max. Durchfluss: 90 l/min
Anschluss: 3/4" AG
Baulaenge: 130 mm
max. Temperatur: 30°C

Druckversion
 
31.01.12 10:10

Weitere deutliche Kürzung der EEG-Einspeisevergütung zur Jahresmitte erwartet

EnergieRing GmbH Solingen Porten

Die Installation neuer Solaranlagen in Deutschland erreichte im Jahr 2011 einen neuen Rekord. Bei...

11.01.12 22:02

NRW erlaubt Kleinwindanlagen ohne Baugenehmigung

Gesetzesänderung in NRW: Errichtung von Kleinwindanlagen bis 10 m Höhe ohne Baugenehmigung möglich

Der Weg zur eigenen, privaten Kleinwindanlagen ist kürzer geworden. Durch die Novellierung der...

11.01.12 16:21

Solaranlagen für Eigenheime – Gut für die Stromrechnung und für die Umwelt

Entscheiden Sie sich für SunPower-Solarmodule mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent und einem Modulwirkungsgrad von bis zu 20,4 Prozent. EnergieRing GmbH

Steigende Energiepreise belasten Ihre Stromrechnung – und damit auch Ihr Haushaltsbudget. Verlassen...

11.01.12 15:06

Strom aus Solaranlagen: Selbsthilfe gegen steigende Stromkosten

EnergieRing GmbH

Betrachtet man die Entwicklung des Strompreises seit 2001, errechnet sich eine durchschnittliche...

11.01.12 14:53

Sondernewsletter zum Rekordzubau 2011

Die Einspeisetarife sind rapide gefallen und gehen bis 2013 noch weiter drastisch zurück

Voraussichtlich 7500 Megawatt Photovoltaik-Leistung sind 2011 neu in Deutschland installiert...

zum Archiv ->



Tel: ++49 (0) 212 - 22 66 333 · Fax: ++49 (0) 212 - 22 66 327 · E-Mail: info@energie-ring.de · Internet: www.energie-ring.de
           Energie-Ring · Sonnenschein 27, 42719 Solingen · ©iFact solutions 2004