Zurück Energie-Ring > Regenwasser > Nutzung > Produkte > Außenspeicher > Beton


Favorit Betonzisterne Basis, bis 2,5 t belastbar

Favorit Betonzisterne Basis
monolithischer Stahlbetonbehaelter nach Eurocode 2 Teil 1 bzw. DIN 1045 der Betonguete>B45, befahrbar mit PKW bis 2,5 t, mit Pruefstatik, Wandstaerke bis 11 cm, Behaelter und Deckel werkseitig dicht miteinander verbunden, Erdueberdeckung bis 100 cm moeglich, der Speicher wird mit Konuselement und BEGU Schachtabdeckung ausgeliefert, Anpassung an das Erdniveau erfolgt ueber DN 800 Schachtring nach DIN 4034 Teil 2 oder Auflageringe DN 625 nach DIN4034 Teil 2, Behaelteranschlüesse mit Lippendichtung

FB04000
Technische Daten:
Inhalt: 4000 l
Behaelterhoehe: 1910 mm
Konushoehe incl. Deckel: 400 mm
Aussendurchmesser: 1950 mm
Schachdurchmesser: 800/625 mm
Zulauftiefe: 1620 mm
Ablauftiefe: 1540 mm
Versorgungstiefe: 1640 mm
Gewicht: 4020 kg

FB06000
Technische Daten:
Inhalt: 6000 l
Behaelterhoehe: 2110 mm
Konushoehe incl. Deckel: 400 mm
Aussendurchmesser: 2280 mm
Schachdurchmesser: 800/625 mm
Zulauftiefe: 1850 mm
Ablauftiefe: 1770 mm
Versorgungstiefe: 1850 mm
Gewicht: 5300 kg

FB10000
Technische Daten:
Inhalt: 10000 l
Behaelterhoehe: 2100 mm
Konushoehe incl. Deckel: 400 mm
Aussendurchmesser: 2800 mm
Schachdurchmesser: 800/625 mm
Zulauftiefe: 1880 mm
Ablauftiefe: 1800 mm
Versorgungstiefe: 1880 mm
Gewicht: 6590 kg

Favorit Betonzisterne Maxima, bis 2,5 t belastbar

Favorit Betonzisterne
komplett, anschlussfertiger, monolithischer Stahlbetonbehaelter nach Eurocode 2 Teil 1 bzw. DIN 1045 der Betonguete>B45, befahrbar mit PKW bis 2,5 t, mit Pruefstatik, Wandstaerke bis 11 cm, Behaelter und Deckel werkseitig dicht miteinander verbunden, Erdueberdeckung bis 100 cm moeglich, der Speicher wird mit Konuselement und BEGU Schachtabdeckung ausgeliefert, Anpassung an das Erdniveau erfolgt ueber DN 800 Schachtring nach DIN 4034 Teil 2 oder Auflageringe DN 625 nach DIN4034 Teil 2

MAXIMA Ausführung ausgestattet mit: eingebautem Wechselsprungfilter WSP100 inkl. Rückstauklappe nach DIN 1989 Teil 1, zugleich Kleintierschutz sowie integriertem Überlaufskimmer, mit vorinstallierter Einlaufberuhigung und eingebautem Siphon DN 100

Maxima FM04000
Technische Daten:
Inhalt: 4000 l
Behaelterhoehe: 1910 mm
Konushoehe incl. Deckel: 400 mm
Aussendurchmesser: 1950 mm
Schachdurchmesser: 800/625 mm
Zulauftiefe: 1620 mm
Ablauftiefe: 1540 mm
Versorgungstiefe: 1640 mm
Gewicht: 4020 kg

Maxima FM06000
Technische Daten:
Inhalt: 6000 l
Behaelterhoehe: 2110 mm
Konushoehe incl. Deckel: 400 mm
Aussendurchmesser: 2280 mm
Schachdurchmesser: 800/625 mm
Zulauftiefe: 1850 mm
Ablauftiefe: 1770 mm
Versorgungstiefe: 1850 mm
Gewicht: 5300 kg

Zubehör für Favorit Betonzisterne Basis

  • Zu./Aufpreis Auftriebssicherung FB bei zu hohen Grundwasserstand
  • verstärkte Zisternenausfuehrung inkl. BEGU Abdeckung 400kN ohne Lüftungsbohrung und mit Daempfungseinlage
    • Belastbarkeit: SLW30
    • zusätzliches Zisternengewicht: 1000 kg
    • zusätzliche Behaelterhöhe: 20 cm
  • Wechselsprungfilter 150 bis 200 in BASIS Betonzisternen inkl. Zulaufberuhigung
  • Wechselsprungfilter 300 bis 400 in BASIS Betonzisternen incl. Zulaufberuhigung
  • zusätzlicher Muffenanschluss für die Betonzisterne, der an beliebiger Stelle eingebracht werden kann, Position und Anschlussgroesse von DN100 bis DN400 sind bei der Bestellung anzugeben
Druckversion
 
31.01.12 10:10

Weitere deutliche Kürzung der EEG-Einspeisevergütung zur Jahresmitte erwartet

EnergieRing GmbH Solingen Porten

Die Installation neuer Solaranlagen in Deutschland erreichte im Jahr 2011 einen neuen Rekord. Bei...

11.01.12 22:02

NRW erlaubt Kleinwindanlagen ohne Baugenehmigung

Gesetzesänderung in NRW: Errichtung von Kleinwindanlagen bis 10 m Höhe ohne Baugenehmigung möglich

Der Weg zur eigenen, privaten Kleinwindanlagen ist kürzer geworden. Durch die Novellierung der...

11.01.12 16:21

Solaranlagen für Eigenheime – Gut für die Stromrechnung und für die Umwelt

Entscheiden Sie sich für SunPower-Solarmodule mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent und einem Modulwirkungsgrad von bis zu 20,4 Prozent. EnergieRing GmbH

Steigende Energiepreise belasten Ihre Stromrechnung – und damit auch Ihr Haushaltsbudget. Verlassen...

11.01.12 15:06

Strom aus Solaranlagen: Selbsthilfe gegen steigende Stromkosten

EnergieRing GmbH

Betrachtet man die Entwicklung des Strompreises seit 2001, errechnet sich eine durchschnittliche...

11.01.12 14:53

Sondernewsletter zum Rekordzubau 2011

Die Einspeisetarife sind rapide gefallen und gehen bis 2013 noch weiter drastisch zurück

Voraussichtlich 7500 Megawatt Photovoltaik-Leistung sind 2011 neu in Deutschland installiert...

zum Archiv ->



Tel: ++49 (0) 212 - 22 66 333 · Fax: ++49 (0) 212 - 22 66 327 · E-Mail: info@energie-ring.de · Internet: www.energie-ring.de
           Energie-Ring · Sonnenschein 27, 42719 Solingen · ©iFact solutions 2004