Zurück Energie-Ring > Regenwasser > Nutzung > Produkte > Anlagensteuerung


Anschlussset für Rainmaster Favorit, konfektionierte Garnitur

Anschlussset für Rainmaster Favorit

fertig konfektionierte Anschlussgarnitur zu allen INTEWA Rainmaster Favorit Komplettstationen, bestehend aus:

  • Panzerschlauch 1" (Edelstahl/EPDM) mit Überwurfverschraubung
  • Kugelhahn mit Manometer 1" und Überwurfverschraubung

Montagesets für Rainmaster

Montageset zur DIN 1989-gerechten Trinkwassernachspeisung ueber einen Freien Auslauf, mit langsam schliessendem Magnetventil, inkl. Wandschellenbefestigung, Trichter, Auslaufschlauch und Montagematerial

Montageset MS 24 V 1/2" SMV24-1/2
Technische Daten:
Ausfuehrung: 2/2 Wege vorgest.
Ventilmaterial: Messing
Betriebsspannung: 24 V, DC
Leistungsaufnahme: 10 W
Durchfluss (kv): 35 l/min
Trichter: DN 100/50
Ventilkabel: 2 m
Trinkwasseranschluss: 1/2" IG
Einsatzgebiet: Rainmaster D

Montageset MS230V1 SM230-1
Technische Daten:
Ausführung: 2/2 Wege vorgest.
Ventilmaterial: Messing
Betriebsspannung: 230 V, AC / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 17 VA
Durchfluss (kv): 173 I/min
Trichter: DN 150/100
Ventilkabel: 2 m, incl. Schukostecker
Trinkwasseranschluss: 1"
Einsatzgebiet: Rainmaster Cplus, Schwimmerschalter

Montageset MS230V3/4 SM230-3/4
Ausfuehrung: 2/2 Wege vorgest.
Ventilmaterial: Messing
Betriebsspannung: 230 V, AC / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 12 VA
Durchfluss (kv): 95 l/min
Trichter: DN 100/50
Ventilkabel: 2 m, incl. Schukostecker
Trinkwasseranschluss: 3/4"
Einsatzgebiet: Rainmaster Cplus, Schwimmerschalter

Montageset MS230V1/2 SM230-1/2
Technische Daten:
Ausführung: 2/2 Wege vorgest.
Ventilmaterial: Messing
Betriebsspannung: 230 V, AC / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 17 VA
Durchfluss (kv): 35 I/min
Trichter: DN 150/100
Ventilkabel: 2 m, incl. Schukostecker 
Trinkwasseranschluss: 1/2"
Einsatzgebiet: Rainmaster Cplus, Schwimmerschalter

Rainmaster C plus, für den wahlweisen Einsatz

Rainmaster C plus RMC
konduktives Schaltgeraet fuer den wahlweisen Einsatz als Nachspeisung, Trockenlaufschutz, Hebepumpenschalter oder Rueckstauwaechter, Schaltvorgang bei Wasserberuehrung des konduktiven Sensors, robuste Sensorik in TPE-Qualitaet, extrem montagefreundlich und wartungsarm, sichere Tankinstallation durch 24 Volt-Messtechnik, beidpoliges Schalten des Leistungsausgangs, kein Elektrodenabtrag durch niederfrequente Wechselspannung

Technische Daten:
Netzanschluss: 230 V AC/ 50 HZ
Steckergehaeuse (HxBxT):
125x6x 50 mm
Leistungsausgang: 230 V / max. 8 A
Sensor (Durchm. x H): 26 x 38 mm
Gewindeanschluss: 1/2" AG
Elektrodenmaterial: Edelstahl
Gewichtshuelse: Edelstahl
Verbindungskabel: Durchm. 7 mm,
Laenge 20 m

Rainmaster D RMD Füllstandsmessung und Nachspeisesteuerung

Rainmaster D RMD
kapazitives Messgeraet fuer die fuellstandsabhaengige Trinkwassernachspeisung mit integrierter Tankniveauanzeige, einstellbarer Nachspeiseschaltpunkt, kalibrierbare Fuellstandsanzeige, Verkalkungsschutzfunktion, sichere 24-Volt-Kleinspannungstechnik, geringe, bedarfsorientierte Nachspeisemenge, Einsatzmoeglichkeit in allen gaengigen Zisternen, robustes, aeusserst bestaendiges Sensorkabel in TPE-Qualität

Technische Daten:
Anzeigengeraet:
Netzanschluss: 230 V AC
Betriebsspannung: 24 V DC
Steuergehaeuse (HxBxT): 200x112x70 mm
Ventilanschluss: 24 V DC / max. 8 W
Steuerleitung: Durchm. 7 mm, 20 m lang
Sensoreinheit:
Sensorgehaeuse (dm x H): 90 x 57 mm
Betriebsspannung: 12 V DC
Sensorkabellaenge: 3 m

Rainmaster Favorit RMF20 mit INTEWA ASPRO-INOX Pumpe 80/48

Rainmaster Favorit RMF20
DVGW- und TÜV- geprüfte Komplettstation zur Regenwassernutzung: Pumpe, Trinkwassereinspeisung, Steuerung, motorgesteuerter Dreiwegekugelhahn in einem Gehäuse integriert, Spezialkonstruktion über motorgesteuerten Mehrwegekugelhahn zur sicheren Abtrennung der Regenwassersaugleitung (kein Zonenventil!), dadurch Einbau und Betrieb auch unterhalb der Rückstauebene und des Zisternenwasserstandes moeglich, integrierte Trinkwassernachspeisung gemäß DIN 1989, geregelte Trinkwasserversorgung bis 90 l/min, kleiner Nachspeisebehälter: ca. 5 Liter Wasservolumen

Technische Daten:
Komplettstation:
Maße (HxBxT): 595x550x275 mm
Gewicht: 32 kg
Netzspannung: 230 V AC / 50 Hz;
Trinkwasservordruck: 3 - 5 bar
Max. Betriebsdruck: 7 bar
max. Saughöhe/-länge: 3 m/12 m
Pumpeneinschaltdruck: 1 - 2 bar einstellbar
Schutzart: IP 44
Anschlüsse: Trinkwasserleitung: 3/4” AG
Regenwassersaugleitung: 1” IG
Verbraucherdruckleitung: 1” AG
Materialien: Gehäuse: Kunststoff PS
Trinkwasserbehälter: Poyethylen
Leitungen: Messing, PE
Sensorik:
Schwimmerschalter: 15 m Neopren
Schutzart: IP 68
Förderdaten der eingesetzten Pumpe:
Leistungsaufnahme: 0,8 kW
max. Fördervolumen: 80 l/min
max. Förderhöhe: 45 m

Rainmaster Favorit RMF40 mit INTEWA ASPRO-INOX Pumpe 120/60

Rainmaster Favorit RMF40
DVGW- und TÜV- geprüfte Komplettstation zur Regenwassernutzung: Pumpe, Trinkwassereinspeisung, Steuerung, motorgesteuerter Dreiwegekugelhahn in einem Gehäuse integriert, Spezialkonstruktion über motorgesteuerten Mehrwegekugelhahn zur sicheren Abtrennung der Regenwassersaugleitung (kein Zonenventil!), dadurch Einbau und Betrieb auch unterhalb der Rückstauebene und des Zisternenwasserstandes moeglich, integrierte Trinkwassernachspeisung gemäß DIN 1989, geregelte Trinkwasserversorgung bis 90 l/min, kleiner Nachspeisebehälter: ca. 5 Liter Wasservolumen

Technische Daten:
Komplettstation:
Maße (HxBxT): 595x550x275 mm
Gewicht: 35 kg
Netzspannung: 230 V AC / 50 Hz;
Trinkwasservordruck: 3 - 5 bar
Max. Betriebsdruck: 7 bar
max. Saughöhe/-länge: 3 m/12 m
Pumpeneinschaltdruck: 1 - 2 bar einstellbar
Schutzart: IP 44
Anschlüsse: Trinkwasserleitung: 3/4” AG
Regenwassersaugleitung: 1” IG
Verbraucherdruckleitung: 1” AG
Materialien: Gehäuse: Kunststoff PS
Trinkwasserbehälter: Polyethylen
Leitungen: Messing, PE
Sensorik:
Schwimmerschalter: 15 m Neopren
Schutzart: IP 68
Förderdaten der eingesetzten Pumpe:
Leistungsaufnahme: 1,25 kW
max. Fördervolumen: 115 l/min
max. Förderhöhe: 60 m

Schwimmerschalter SCHW15 NSP inkl. Steckergehäuse

Schwimmerschalter SCHW15 NSP
Schaltfunktion: Trinkwassernachspeisung, zur Schaltung von Pumpen und Ventilen, variabler Schalthub von 15 bis 40 cm mittels Einstellgewicht, inklusive Zwischensteckergehaeuse für 230 Volt-Anwendungen zum direkten Netzanschluss der zu schaltenden Geräte

Technische Daten:
Netzanschluss: 230 V AC
Leistungsausgang: 230 V / max. 8 A
Steckergehaeuse: 70 x 45 x 38 mm
Schwimmerschalter: 129 x 91 x 40 mm
Kabelmaterial: H07 RN-F 3G1,0
Schutzart: IP 68
Steckergehaeuse): IP 24
Kabellaenge: 15 m

Schwimmerschalter SCHW15 TLS inkl. Steckergehäuse

Schwimmerschalter SCHW15 TLS
Schaltfunktion: Trockenlaufschutz, zur Schaltung von Pumpen und Ventilen, variabler Schalthub von 15 bis 40 cm mittels Einstellgewicht, iInklusive Zwischensteckergehaeuse für 230 Volt-Anwendungen zum direkten Netzanschluß der zu schaltenden Geräte

Technische Daten:
Netzanschluss: 230 V AC
Leistungsausgang: 230 V / max. 8 A
Steckergehaeuse: 70 x 45 x 38 mm
Schwimmerschalter: 129 x 91 x 40 mm
Kabelmaterial: H07 RN-F 3G1,0
Schutzart: IP 68
(Steckergehaeuse): IP 24
Kabellaenge: 15 m

 

Standardmodul für MULTI und Pumpen anschlussfertige Einheit

Standardmodul S-MODUL
anschlussfertige Baugruppe, bestehend aus Rainmaster D mit Füllstandanzeige und Nachspeisesteuerung 24 Volt 1/2", Nachspeiseventil mit freiem Auslauf nach DIN 1989, sowie AQUAMATIC Pumpensteuerung, alle Komponenten sind komplett auf einer Edelstahlplatte für die Wandmontage montiert, ideal in Kombination mit den INTEWA Saugpumpen ASPRO-Set und Unterwasserpumpen MULTI-Set zu betreiben

Technische Daten:
Pumpenanschluss: 1“ AG
Druckanschluss: 1“ AG
Trinkwasseranschluss:3/4“ Überwurfmutter
Maße (HxBxT): 512x284x160 mm
Netzanschlüsse: 230 V AC
Gewicht: 9,5 kg
Ventilausgang: 24 V DC / max. 8 W
Steuerleitungslänge: 20 m
Sensorgehäuse (dm x H): 90 x 57 mm
Betriebsspannung Sensor: 12 V DC
Sensorkabellänge: 3 m

 

Druckversion
 
31.01.12 10:10

Weitere deutliche Kürzung der EEG-Einspeisevergütung zur Jahresmitte erwartet

EnergieRing GmbH Solingen Porten

Die Installation neuer Solaranlagen in Deutschland erreichte im Jahr 2011 einen neuen Rekord. Bei...

11.01.12 22:02

NRW erlaubt Kleinwindanlagen ohne Baugenehmigung

Gesetzesänderung in NRW: Errichtung von Kleinwindanlagen bis 10 m Höhe ohne Baugenehmigung möglich

Der Weg zur eigenen, privaten Kleinwindanlagen ist kürzer geworden. Durch die Novellierung der...

11.01.12 16:21

Solaranlagen für Eigenheime – Gut für die Stromrechnung und für die Umwelt

Entscheiden Sie sich für SunPower-Solarmodule mit einem Zellwirkungsgrad von 22,4 Prozent und einem Modulwirkungsgrad von bis zu 20,4 Prozent. EnergieRing GmbH

Steigende Energiepreise belasten Ihre Stromrechnung – und damit auch Ihr Haushaltsbudget. Verlassen...

11.01.12 15:06

Strom aus Solaranlagen: Selbsthilfe gegen steigende Stromkosten

EnergieRing GmbH

Betrachtet man die Entwicklung des Strompreises seit 2001, errechnet sich eine durchschnittliche...

11.01.12 14:53

Sondernewsletter zum Rekordzubau 2011

Die Einspeisetarife sind rapide gefallen und gehen bis 2013 noch weiter drastisch zurück

Voraussichtlich 7500 Megawatt Photovoltaik-Leistung sind 2011 neu in Deutschland installiert...

zum Archiv ->



Tel: ++49 (0) 212 - 22 66 333 · Fax: ++49 (0) 212 - 22 66 327 · E-Mail: info@energie-ring.de · Internet: www.energie-ring.de
           Energie-Ring · Sonnenschein 27, 42719 Solingen · ©iFact solutions 2004